Die Geschichte

"SPIEZialitäten Schiff"

Am 06.04.2003 endstand durch die Idee von Bea Furer und Sylvia Glaus das SPIEZialitäten Schiff. Es fand jedes Jahr statt bis am 22.04.2007. Daraufhin fanden Sie keinen Nachkommen mehr wo dieses Event weiter führen möchte.

Was ist die Idee:

Im SPIEZialitäten Schiff werden Spiezialitäten vorgestellt. Aussteller sind Detaillisten, Handwerksbetriebe, Garagen, Hotels, Restaurants, Versicherungen, Floristen, Mode, Juweliere u.v.m.

Zusätzlich wird für eine gemütliche Atmosphäre in der „schönsten Bucht Europas“ gesorgt. Dieser Event wird ein unvergessliches Ereignis für alle Beteiligten.

Mit dem Spiezerzügli werden die Besucher an drei Standorten abgeholt (Bahnhof, Kronenplatz und Schiffstation) und zur Bucht geführt. Die Unterhaltung der Besucher ist für den Organisator von grosser Bedeutung. Geplant sind Kulinarische Darbietungen sowie Präsentationen von Produkten.

Die Gäste sollen sich Wohlfühlen und dank dem Erlebten, den Wunsch verspüren, im darauffolgenden Jahr wiederzukommen.

 

Inhalt vom SPIEZialitäten Schiff:

• Degustation von Produkten und Präsentation von Dienstleistungen

• Plattform für lokale/regionale Spezialitäten

• Das SPIEZialitäten Schiff wird mit einem vielseitigen Verpflegungsangebot bereichert

• Das SPIEZialitäten Schiff soll die Faszination einem breiten Publikum näher bringen

• Der Eintritt für die Besucher ist frei, Kollekten werden in eine Urne gelegt

• Das Ziel ist die Förderung eines sinnvollen, vielseitigen, kulturellen und interessanten Anlasses

• Auftritt vor einer interessanten und breiten Zielgruppe

• Steigerung des Bekanntheitsgrades und Imagepflege

• Es werden über 1000 Besucher und verschiedene regionale Medienvertreter erwartet

• Firmenpräsentation

• Netzwerke

• Meinungsaustausch zwischen Besucher und Ausstellern

 

Unsere Vorstellung von Ausstellern:

• Wein- und Getränkelieferant                            • Versicherung

• Bank                                                             • Bäckerei / Konditorei

• Reisebüro                                                      • Mode und Design

• Uhren & Bijouterie                                          • Blumen / Garten / Floristik

• Garagen                                                        • Rebbau Genossenschaft Spiez

• Detailhandel                                                   • Restaurant & Hotel

• Tourismus                                                      • u.v.m.

 

 

Lokalität:

Unter der Lokalität versteht das OK das Schiff - MS Berner Oberland und das BLS Areal (Schiffstation) in der Bucht in Spiez.

Eingang
Eingang

Die Mission

Das jede Person mit einem Lächeln vom Schiff geht und das alle wiederkommen...

Roger-2022-04-02.jpg

Über mich

Mein Name ist Roger Sollberger und bin der nachfolgender Organisator vom SPIEZialitäten Schiff.

Events und Organisieren ist mein Job, Hobby und meine grosse Leidenschaft.

Mein Motto:

Etwas für Jung und Junggebliebene in Spiez bewegen

Roger-2022-04-02.jpg
Kontakt

Danke für Deine Nachricht!